HALLO JEAN PAUL!

Lesung mit Sigi Hirsch "Hallo Jean Paul" am 15.3. 2013 in der PoetryART-Galerie Nürnberger Str. 23 in Bamberg Einen literarischen Abend der etwas anderen Art präsentiert der Bamberger Poet Sigi Hirsch am Freitag um 19.30 Uhr in der PoetryART-Galerie in der Nürnberger Str. 23 Unter dem Titel „Hallo Jean Paul „ Sigi Hirsch liest skurrile-groteske und satirische Gedichte und Geschichten aus seinen Büchern : Kommissar Wickelkraut ermittelt: DER MANTELMORD, DER KARTOFFELMORD und „Ich hab so Sehnsucht nach Gewalt . Der 67-jährige Sprach- und Witzakrobat ist mit seinem Nonsens-Krimi „Karl-Heinz und die Gräfin“ immer noch der amtierende Münchner Krimi-Slam-Sieger und war bei der ersten PoetrySlam- Sendung im Fernsehen zu sehen und zu hören. GANZ NEU liest er aus seinem Nonsens Büchlein "Hörst du mein heimliches Rufen? Bild: Grotesk, dadaistisch und skurril: Der Bamberger Poet Sigi Hirsch veranstaltet einen literarischen Abend in der PoetryART Galerie.