Queen Victoria

Queen Victoria - Das private Album ihrer deutschen Erzieherin

Der Bamberger Verleger und Antiquar Siegfried-H. Hirsch hat ein Erinnerungs-Album bei einer Nachfahrin der Baronin Louise Lehzen, der deutschen Erzieherin der Queen Victoria ,entdeckt.

Queen Victoria

Der spektakuläre Fund umfaßt zahlreiche Briefe und Photogrphien von Familienmitgliedern der Königin, versehen mit persönlichen Anmerkungen der Queen. Doch auch eine sentimentale Sammlung von Erinnerungsstücken wie Stoffteile des Brautkleides getrocknete Orangenblüten des Brautkranzes und LOCKEN aus verschiedenen lebensphasen Victorias sind fein säuberlich eingeklebt und beschriftet.
Louise Lehzen, Tochter eines Pastors aus Hannover, spielte eine entscheidende Rolle im Leben der späteren Königin Victoria. In einem Umfeld von Intrigen und Machtkämpfen verstand sie es, dem jungen Mädchen nicht nur eine ihren Idealen entsprechende Erziehung zu vermitteln. Sie gab dem einsamen und isolierten Kind Halt, Stütze und Geborgenheit. Diese enge Beziehung endete nicht mit dem Erwachsenwerden und der Thronbesteigung Victorias. Der Bruch kam, als die junge Königin den Coburger Prinzen Albert heiratete.
Subscribe to Queen Victoria