Sigi Hirsch - News

Friedrich Ani 2

Lieber Sigi,

Deine Gedichte und Kurzgeschichten kreuzen den Wahnwitz mit dem Witz, das ergibt oft einen ganz schönen Aberwitz. Ich habe mich sehr amüsiert beim Lesen.

Alles Gute, herzliche Grüße:

Friedrich Ani

Dieter Lenz

Lieber Sigi!

Gerade Dein Buch in mich reingezogen, in aller Herrgottsfrühe. Echte Nonsensgedichte und schwarzer Humor, dass man glauben könnte, du bist ein Engländer.
Das Gedicht mit dem Kommissar und dem Unfall gefiel mir am besten. Na, und die Krimi-Story.

 

Gratuliere!

Dieter Lenz (Schriftsteller)

Alexander Nym

Kurzweilig, hintersinnig, ironisch und leichtfüssig geschrieben:
Sigi Hirsch´s "Sehnsucht nach Gewalt" ist unprätentiös, flapsig, stellenweise absurd und dabei weniger blutrünstig, als der Titel vermuten lässt.

Ein Büchlein, das Spass macht!

Michael Seufert

Lieber Sigi,

vielen Dank für Deinen Krimi-Gedichtband. Er ist wohlbehalten bei mir angekommen und auch schon mit auf Reisen gewesen.
Eine vergnügliche Lektüre. Viel Spaß bei der Radtour und bis bald.

Herzlichen GrußMichael Michael Seufert

(schrieb das spannende Buch "Der Skandal um die Hitler-Tagebücher")

Friedrich Ani

Lieber Sigi,

Deine Gedichte und Kurzgeschichten kreuzen den Wahnwitz mit dem Witz, das ergibt oft einen ganz schönen Aberwitz. Ich habe mich sehr amüsiert beim Lesen.

Alles Gute, herzliche Grüße: Friedrich Ani

Seiten